Und feiern können wir. Aber zunächst noch ein Rückblick auf den Tag. Gespräche mit Gästen aus Polen, Indien, China und Russland waren heute ebenso an der Tagesordnung wie Rundgänge mit Fachgruppen z.B. von der TU Clausthal. Infos über die CO2 arme Stahlherstellung, über die Digitale Fabrikplanung oder die neue Investition in Ilsenburg haben wir wieder gern weiterverbreitet.

EssenUnd nun am Abend erleben wir auf unserem Stand den Niedersachsen Abend. Mehr als 700 Gäste sind der Einladung der Unternehmensverbände Niedersachsens gefolgt und verbringen den Abend bei guten Gesprächen und leckerem Essen.

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, dann wird nur noch einer auf dem Stand bleiben und ein wachsames Auge auf alle Exponate werfen. Wir wünschen allen Gästen eine gute Heimreise und unserem Wachmann eine angenehme Nacht. Bis Morgen!

Wachmann

 

Schreib einen Kommentar