Globusuhr_1586Auch ohne Master in Romanistik werden Sie es vermutlich schon erraten haben: der Satz oben will wissen, was denn „Trainee“ auf Portugiesisch bedeutet.

Das war bisher keine relevante Frage für Sie?

Das könnte sich nun schnell ändern.

Vorausgesetzt, Sie haben Ihren Master (Uni) in BWL/ Wirtschaftswissenschaften so gut wie in der Tasche, bringen unter anderem nützliche Praxiserfahrungen mit und haben Interesse an einem Einstieg in unser internationales Traineeprogramm. Einige entscheidende persönliche Eigenschaften sind natürlich ebenso wichtig, doch zunächst ein Wort zu dem, was wir vorhaben.

Wir suchen Absolventen, die Lust darauf haben, unseren vielfältigen Konzern auf verschiedenen Arbeitsplätzen zu entdecken – in Deutschland und im Ausland. Es gibt dabei zwei Schwerpunkte, den BWL-Generalisten mit möglichen Einsätzen z.B. im Controlling, dem Vertrieb oder der Strategieabteilung, sowie den Personaler, der sich im Personalmanagement, der Personalplanung oder Personalentwicklung tummeln wird. In zwei Jahren haben Sie die Möglichkeit, in fünf bis sechs Stationen einen Großteil unseres Konzerns kennenzulernen. Mindestens ein Einsatz im Ausland ist dabei garantiert. In Frage kommen dabei u.a. Standorte der KHS in Brasilien, Indien und China oder Werke unseres Geschäftsbereiches Mannesmann im europäischen Ausland, insbesondere in Frankreich und Italien. Englisch wird zwar zweifellos die wichtigste Verkehrssprache vor Ort sein, doch wir freuen uns ebenso über Kenntnisse anderer nützlicher Sprachen. Zum Beispiel Portugiesisch.

Wir denken, das könnte Ihr Job sein, wenn Sie engagiert, ideenreich und analytisch zu Werke gehen – und sich ernsthaft mit Ihren Stärken und Potenzialen auseinandersetzen wollen. Hierbei stehen wir Ihnen als Personalentwicklung natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Für Feedback sorgen darüber hinaus Ihr persönlicher Mentor und alle diejenigen, mit denen Sie intensiv zusammenarbeiten, einschließlich des Vorstandes.

Schon neugierig? Meine Kollegin Astrid Mohr, Tel. 05341 21-9475, freut sich auf Ihre Fragen und Ihre Bewerbung.

Glückauf!

Schreib einen Kommentar