Wo sind die Mitarbeiter? – oder der erste Tag auf dem Werksgelände der Salzgitter Flachstahl GmbH »