Head

Für den 9. Oktober können sich Studierende noch für die Teilnahme an einer Werksführung in Salzgitter anmelden und einen detaillierten Blick hinter die Kulisse eines integrierten Hüttenwerkes werfen.

Die Anreise zum Tor 1 erfolgt in eigener Regie (Details bei der Anmeldebestätigung). Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr, das Ende gegen 13 Uhr. Die Teilnehmer müssen langarmige geschlossene Oberbekleidung und lange Hosen tragen. Wir empfehlen rutschfeste und geschlossene Schuhe ohne hohe Absätze.

Eine Anmeldung ist noch bis einschließlich morgen, Freitag, per Email an karriere@salzgitter-ag.de möglich. Bei Überbuchung entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Highlights der Tour:

  • flüssiges Roheisen am Hochofen sehen und spüren (in sicherem Abstand natürlich und mit Spezialbrille)
  • im Warmwalzwerk die Umformung von der Bramme zum Coil live miterleben
  • am Ende der Tour wissen, was Brammen und Coils sind

(Autor: Markus Rottwinkel)

Schreib einen Kommentar