KarrierestandDie Hannover Messe 2015 ist Geschichte. Manche Dinge waren so wie immer. Zum Beispiel die Lieder zum Messestart (Guten Morgen Sonnenschein) und zum Messeende (Wer hat an der Uhr gedreht), Besuchergruppen von Lehrstühlen der umliegenden Unis, Schüler, die hinter ihrem Tec2You Guide herliefen, Fachbesucher, die am blitzenden Ausstellungsstück der Plasmax zum Thema FreshSafe-PET interessiert stehen blieben, nette Kollegen an den Nachbarständen (z.B. Campushunter) und natürlich die Vielzahl an Fragen zur Salzgitter AG und unseren Jobangeboten.

Manche Dinge waren aber auch anders. Der Karrierebereich der Hannover Messe war in einer anderen Halle als letztes Jahr. Viele Roboter um uns herum spielten mit Bällen, wirbelten Messebesucher ähnlich einer Achterbahn durch die Luft, verteilten Rosen oder ahmten Gesten des Gegenübers nach. Auf der Bühne neben uns wurden Lieder gesungen und spannende Vorträge gehalten. Auf der anderen Seite bekam man Tipps zu Kleidung und Tischsitten. Elektromobilität und Industrie 4.0 rückten in den Vordergrund, u.a. auch bei uns am Stand.

Was bleibt sind eine Menge von Eindrücken, Gesprächserinnerungen, Bewerbungen, Kontakte, heute Abend noch müde Füße und natürlich die Vorfreude auf eine Hannover Messe in 2016, vom 25. – 29. April. Bis dahin alles Gute und schönes Wochenende!

Markus Rottwinkel

Drei Dinge, die mir zur Salzgitter AG einfallen: 1. Faszinierende Dimensionen bei Anlagen und Prozessen 2. Stahl riecht lecker 3. Hieß der Ort oder der Konzern zuerst Salzgitter?

Alle Beiträge des Autors anzeigen
1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar