Was soll ich nach der Schule machen? Diese Frage beschäftigt aktuell die Schülerinnen und Schüler der elften Klassen. Antworten dazu finden einige in unserem Projekt „STEP.ING SZ“, das sich an all diejenigen wendet, die Interesse an Naturwissenschaften und Technik haben. Ein Baustein dieses Projektes stand neulich unter der Überschrift: „Duale Studiengänge im MINT Bereich“.

Die Agentur für Arbeit führte die Schülerinnen und Schüler zunächst in die allgemeine Welt der MINT Studiengänge ein, also in Studiengänge aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Auswahl wurde dann um die Angebote der dualen Studiengänge erweitert.

BerufsorientierungWas ist das Besondere an den Dualen Studiengängen? Das sind die Studiengänge, die in enger Kooperation zwischen Hochschulen und Unternehmen angeboten werden und Praxis und Theorie ganz eng miteinander verbinden. Im Detail erklärten das nicht nur die Personaler der großen Unternehmen aus der Region, nämlich von VW, Bosch, MAN, Alstom und Salzgitter Flachstahl, sondern auch deren Studenten im Praxisverbund. Sie wurden zur Studienwahl, zur Bewerbung, zum Ausbildungsbeginn und zur Durchführung des dualen Studiums befragt. Ergebnis: „Probiert einfach mal einen Beruf aus. Denn nach meinem Praktikum wusste ich, dass reine Physik wohl doch nichts für mich ist“ oder „Meine Englisch-Kenntnisse musste ich gleich beim Telefoninterview beweisen, als der Gesprächspartner plötzlich die Sprache wechselte“. Die Tipps von den Ausbildungsleitern von VW und Bosch zu den einzelnen Bewerbungsphasen dürften für die interessierten Schüler ebenfalls Gold wert gewesen sein, z.B. wie baue ich meine Onlinebewerbung strategisch auf, wenn mehrere Berufswünsche angegeben werden können. Am Ende der Veranstaltung nutzten die Schüler die Gelegenheit, mit den Unternehmensvertretern unter vier Augen die letzten Fragen zu klären und die Angebote zu vergleichen.

Können Sie sich für Maschinenbau und Elektrotechnik begeistern? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über unsere dualen Studiengänge. Unseren Projektteilnehmer bieten wir im Mai nochmal die Chance, sich Berufsfelder im MINT Bereich anzuschauen, also zu erfahren, wie der berufliche Alltag z.B. eines Informatikers oder einer Ingenieurin aussieht.

Kommentare

  1. HWI

    Hallo! Ein sehr interessanter Artikel zum Thema duales Studium. Ich denke ein duales Studium ist einer der besten Bildungswege den man einschlagen kann. Denn ein Praxisnahes Studium ist später in Jeder Branche gefragt. Ich freue mich das in Deutschland endlich der Trend zum dualen Studium geht.

    MfG

Schreib einen Kommentar